Centro de Fertilidad Barcelona

Barcelona and Bilbao

Onlineberatung buchen

Kosten des Pakets

IVF €5000

Eizellenspende €9000

Allgemeine Informationen zur IVF-Behandlung in Centro de Fertilidad Barcelona.

Altersgrenze der Frau: 55
Alleinstehende Frau: erlaubt
Lesbische Paare: erlaubt
HIV-positive Patienten (weiblich): erlaubt
HIV-positive Patienten (männlich): erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten (weiblich): erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten (männlich): erlaubt

Das Centro de Fertilidad Barcelona wurde im November 2021 mit dem Ziel gegründet, die Patientenversorgung im Bereich der Fruchtbarkeit zu verändern. Die Philosophie des Centro de Fertilidad Barcelona konzentriert sich darauf, dass die Patienten die Erfahrung der Familiengründung in einer möglichst angenehmen Umgebung machen können. Ihr Team strebt nach Exzellenz in der Behandlung durch kohärente und ethische assistierte Reproduktion. Interessant ist, dass die Klinik in Barcelona als Ambulanz in der Klinik Sagrada Familia begann. Der Anstieg der Patientenzahlen machte einen Umzug erforderlich, und sie teilen sich nun die Räumlichkeiten mit einer anderen Fruchtbarkeitsklinik. Dieses Arrangement, das dem Wohl der Patienten dient, ermöglicht eine nahtlose Fortführung des Betriebs, einschließlich des Zugangs zu einem gut ausgestatteten Labor und Operationssaal. Im Jahr 2022 schloss das Centro de Fertilidad in Barcelona 36 IVF-Zyklen erfolgreich ab, während die Schwesterklinik in Bilbao 26 Zyklen durchführte. Diese Zahl steigt weiter an, da sich jeden Monat mehr Patienten für die Kliniken entscheiden.

Die gesamte Klinik in Barcelona wurde für Patienten mit eingeschränkter Mobilität konzipiert. Sie verfügt über einen eigenen Raum für die Blutentnahme und -analyse, zwei getrennte Labors – eines für Andrologie und das andere für In-vitro-Fertilisation – sowie eine Kryokonservierungsanlage. Darüber hinaus bietet die Klinik vier Räume für die Entnahme von Samenproben, drei gynäkologische Sprechzimmer, ein andrologisches Sprechzimmer und drei private Aufwachräume.

Medizinisches Team Fertilitätszentrum

Dr. Guillermo Gauthier of Centro Fertilidad

Dr. Guillermo Gauthier

Geleitet wird die Klinik von Dr. Guillerme Gauthier, dem medizinischen Direktor, dessen umfangreiche Erfahrung im Bereich der IVF für sich spricht. Er schloss sein Medizin- und Chirurgiestudium 1985 ab, gefolgt von einer Spezialisierung in Gynäkologie und Geburtshilfe im Jahr 1990. Seit 2015 besitzt Dr. Gauthier auch einen Master-Abschluss in assistierter Reproduktion, was sein Engagement für die Weiterentwicklung von Fruchtbarkeitsbehandlungen und die Gewährleistung professioneller Exzellenz im Centro de Fertilidad unterstreicht.

Zum Team des Centro de Fertilidad gehören drei auf IVF spezialisierte Biologen, zwei Labortechniker und drei Biologen, die sich der Andrologie widmen. Die Klinik verfügt über einen erfahrenen leitenden Embryologen mit 6 Jahren Erfahrung, der von der ASEBIR akkreditiert ist. ASEBIR, der spanische Verband für das Studium der Reproduktionsbiologie, garantiert, dass der Embryologe die höchsten Standards für IVF-Verfahren einhält und den Patienten die Gewissheit gibt, dass er über eine erstklassige Expertise und Betreuung verfügt. Bitte beachten Sie, dass sich das Centro de Fertilidad das Laborpersonal und die Räumlichkeiten mit einem anderen Fertilitätszentrum teilt, so dass es seine Ressourcen und sein Fachwissen erweitern kann. Das gesamte Team beherrscht die englische Sprache und verfügt über ein internationales Übersetzungsteam, das bei Bedarf in der Klinik bereitsteht.

Centro de Fertilidad Patientenbetreuung

Das Centro de Fertilidad ist bei jedem Schritt für Sie da und bietet Ihnen während Ihrer Behandlung persönliche Unterstützung per Telefon und WhatsApp. Sie wissen, wie wichtig eine klare Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Arzt ist, denn sie bildet die Grundlage des Vertrauens – etwas, das auf Ihrem Weg zur Fruchtbarkeit wirklich wichtig ist.

Finden Sie heraus, wie ihr medizinisches Team Sie unterstützen kann. Kontakt zum Centro de Fertilidad.

Centro de Fertilidad

Centro de Fertilidad – Bilbao

Sie sollten wissen, dass das Centro de Fertilidad eine Familienklinik mit zwei Standorten ist. Die Hauptklinik befindet sich, wie oben beschrieben, in Barcelona. Die andere befindet sich in Bilbao (im Stadtteil Moyúa). Die Klinik in Bilbao wurde zwar erst im Juni 2022 gegründet, aber das Ärzteteam verfügt über einen großen Erfahrungsschatz in der Gynäkologie und der Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen. Sie arbeiten mit verschiedenen Spezialisten zusammen: Andrologen, Genetikern, Biologen, Psychologen, Ernährungsberatern und Krankenschwestern, um Ihre Behandlung ganzheitlich anzugehen und den besten Weg zu Ihrem Ziel zu finden: ein gesundes Kind zu bekommen. Im Jahr 2022 wurden in unserer Klinik in Bilbao 88 IVF-Zyklen durchgeführt, davon 26 % mit den eigenen Eizellen der Patientin und 5 % mit Spendereizellen.

Die Klinik in Bilbao befindet sich in einem eigenen Gebäude mit einem eigenen Operationssaal und einem IVF-Labor, das in drei Bereiche unterteilt ist, einen für die Andrologie, einen für die In-vitro-Fertilisation und einen für die Kryokonservierung. Sie verfügen über einen Raum zur Blutentnahme für Analysen und drei komfortable Sprechzimmer, die mit Untersuchungsräumen verbunden sind. Dies ermöglicht eine integrierte Beratung und Untersuchung während eines einzigen Besuchs. Für Patienten nach einem Embryotransfer oder kleineren Eingriffen stehen außerdem zwei Erholungs-Einzelzimmer zur Verfügung.

Das Team des Centro Fertilidad setzt sich für eine barrierefreie Versorgung von Patienten mit eingeschränkter Mobilität ein. Die jüngsten Veränderungen unterstreichen, wie wichtig es ist, einen integrativen Raum zu schaffen, damit jeder die Gesundheitsdienste erhalten kann, die er braucht und verdient. Daher wurde die gesamte Klinik für Patienten mit eingeschränkter Mobilität angepasst. Die Biblabo-Klinik ist auch nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Centro de Fertilidad IVF-Behandlungsmöglichkeiten

Im Centro de Fertilidad wird eine Reihe von Fruchtbarkeitsbehandlungen und -verfahren angeboten, darunter:

  • IUI (intrauterine Insemination) und AID (künstliche Befruchtung mit Spender)
  • IVF/ICSI
  • Eizellenspende
  • Samenspende
  • Doppelspende (bei der Eizellen und Spermien eines Spenders verwendet werden)
  • Embryonenspende
  • Einfrieren von Eizellen/Embryonen/Samen
  • PGT-A, PGD
  • Embryoskop
  • Assistiertes Hatching
  • ROPA (Reziproke IVF)
  • Fertilitätserhaltung (soziales Einfrieren oder Einfrieren von Eizellen vor einer Krebsbehandlung).

Außerdem gibt es verschiedene Verfahren zur Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit:

  • Seminogramm (auch Spermiogramm genannt), das Aufschluss über die Anzahl und die
  • Eigenschaften der Spermien im Ejakulat gibt (ihre Morphologie und Beweglichkeit)
  • Spermiogramm FISH (fluorescent in situ hybdridsation), bei dem in der Regel fünf Chromosomen analysiert werden: die X- und Y-Geschlechtschromosomen sowie die Chromosomen 13, 18 und 21.
  • Um den medizinischen Bedürfnissen des Patienten gerecht zu werden, kann diese Analyse auf andere Chromosomen ausgedehnt werden.
  • REM-Seminogramm
  • Fruchtbarer Chip
  • IMSI.

Sind Sie an einer der oben genannten Behandlungen interessiert? Kontakt zum Centro de Fertilidad.

Centro de Fertilidad IVF Kosten

Die erste Beratung im Centro de Fertilidad ist kostenlos.

  • IUI (intrauterine Befruchtung) – 850 Euro
  • AID (künstliche Befruchtung mit Spender) – 1.650 Euro

IVF mit eigenen Eizellen

Die Klinik bietet eine IVF-Behandlung mit eigenen Eizellen zu einem Preis von 5.000 Euro an. Wenn Sie sich bei dieser Art der Behandlung zusätzlich für die Verwendung von Spendersamen entscheiden, steigen die Kosten auf 5.400 Euro (Spendersamen kosten 400 Euro). Ein solches IVF-Paket umfasst:

  • Ärztliche Untersuchungen vor Ort oder online, die für die Ausrichtung der Behandlung erforderlich sind
  • Medizinische Untersuchungen zur Zyklusplanung und Terminierung
  • Ultraschalluntersuchung und Antralfollikelzählung vor der Behandlung (die Antralfollikelzählung (AFC) ist ein Maß für die Anzahl der kleinen, mit Flüssigkeit gefüllten Säckchen (Antralfollikel) in den Eierstöcken einer Frau. Sie ist wichtig für die Fertilitätsprognose, da sie hilft, die Eierstockreserve zu beurteilen und vorherzusagen, wie eine Frau auf Fertilitätsbehandlungen ansprechen könnte, was die Behandlungsplanung und die Erwartungen beeinflusst)
  • Spermaanalyse und -bewertung
  • Telefonische Unterstützung und Notfallhilfe
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Estradiol/Progesteron-Kontrolle
  • Planungsbesuche mit einer Krankenschwester
  • Persönliche Betreuung durch das medizinische Team
  • Eizellenentnahme, Operationssaal, Anästhesie und Laborkosten
  • Eizellenbefruchtung und Embryokultur bis zum Blastozystenstadium
  • Andrologische Laborkosten
  • Embryo-Transfer
  • Schwangerschaftstests (Bluttest)

Die vor der Behandlung erforderlichen Medikamente und Tests sind nicht im Preis enthalten. Für die Vitrifikation nicht übertragener Embryonen fallen zusätzliche Kosten an, die jedoch eine einjährige Wartung beinhalten. Die Kosten sind:

  • 1 Embryo – 350 Euro
  • 2 Embryonen – 500 Euro
  • 3 Embryonen – 600 Euro
  • 4 oder mehr Embryonen – 750 Euro
  • Unterhalt ab dem 2. Jahr – 435 Euro.

Nach dem ersten Embryotransfer und im Falle von vitrifizierten Embryonen/Blastozysten wird für die folgenden Embryotransfers der folgende Einzelpreis von 1.640 Euro erhoben.

Centro de Fertilidad

IVF mit gespendeten Eizellen

Das Centro de Fertilidad bietet ein Eizellspendeprogramm an, bei dem mindestens 8 Eizellen und 2 Blastozysten garantiert werden. Die Kosten für das Programm betragen 9.000 EUR.

Das Programm beinhaltet:

  • Medizinische Besuche, die zur Orientierung über die Behandlung notwendig sind
  • Ärztliche Besuche zur Zyklusplanung und Programmierung
  • Ultraschalluntersuchung + Untersuchung der Ergebnisse der Analyse und des Seminogramms
  • Telefon- und Notfallbetreuung
  • Ultraschallkontrollen
  • Kontrolle von Estradiol/Progesteron.
  • Planungsbesuche mit der Krankenschwester
  • Persönliche Betreuung durch das medizinische Team
  • Auswahl des Spenders
  • Kosten für das andrologische Labor
  • Befruchtung der Eizellen und Blastozystenkultur
  • Embryotransfer
  • Medizinische Leistungen
  • Blutschwangerschaftstest
  • Zwei Schwangerschaftskontroll-Ultraschalluntersuchungen.

Die Medikamente für die Patientin sind nicht in den Kosten für das Eizellspendeprogramm enthalten. Die Kosten für andere beliebte IVF-Zusatzleistungen sind:

  • Embryoüberwachung 400 Euro
  • Das genetische Screening von Embryonen mittels PGT-A/PGS kostet 1.000 € für den ersten Embryo und 330 € für jeden weiteren getesteten Embryo.

Erstattungsprogramm für Eizellspenden im Centro de Fertilidad

Rückerstattungspaket (Geld-zurück-Garantie):

Erstattungsprogramm für Eizellspenden - 19700 EUR
Die Rückerstattung ist garantiert, wenn das Programm nicht mit dem gewünschten Ergebnis endet.
Rückerstattungsbetrag: 70% wenn die Lebendgeburt nicht erreicht wird
Anzahl der enthaltenen IVF-Zyklen: 3 vollständige(r) Zyklus(e)
Eine Programmqualifikation ist erforderlich. Fragen Sie bitte die Klinik nach Einzelheiten..

ROPA-Methode im Centro de Fertilidad

Für weibliche gleichgeschlechtliche Paare, die sich im Centro de Fertilidad für eine beidseitige IVF entscheiden, betragen die Kosten 6.345 Euro.

Fertilitätserhaltung im Centro de Fertilidad

Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Eizellen, Samen oder Embryonen einzufrieren, sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um die Kosten für die Aufbewahrung zu prüfen. Die Kosten für das Einfrieren des Spermas Ihres Partners belaufen sich auf 300 Euro (1 Jahr Wartung ist inbegriffen). Die Klinik bietet drei verschiedene Pakete zur Fertilitätserhaltung an:

  1. Preserve 1 für 1.995 Euro (1 Jahr Wartung inbegriffen)
  2. Preserve 4 für 2.900 Euro (4 Jahre Wartung inbegriffen)
  3. Preserve + für 4.495 Euro (2 Konservierungszyklen und 4 Jahre Wartung inbegriffen)

Für jedes weitere Wartungsjahr wird ein Zuschlag von 435 Euro erhoben.

Die Kosten in der Schwesterklinik, dem Centro de Fertilidad Bilbao, können geringfügig abweichen – bitte erkundigen Sie sich bei der Klinik nach den Preisen in Bilbao. Nutzen Sie auch unseren IVF-Kostenrechner, um die IVF-Kosten besser zu verstehen.

Wenn Sie Fragen zu diesen Paketen haben, wenden Sie sich an das Centro de Fertilidad.

Centro de Fertilidad IVF-Erfolgsraten 2023

Die klinische Schwangerschaftserfolgsrate für IVF mit eigenen Eizellen pro Embryotransfer im Jahr 2022 beträgt 60 % für die Klinik in Barcelona und 66,6 % für die Klinik in Bilbao. Betrachtet man das Alter der Patientinnen, so sehen die Erfolgsquoten für die Klinik in Bilbao wie folgt aus:

  • Frauen unter 35 Jahren – 60%
  • Frauen zwischen 35 und 40 Jahren – 55 %.
  • Frauen über 40 Jahre – 30%

Die klinischen Erfolgsquoten für den gefrorenen Embryotransfer liegen in Barcelona bei 50 % und in Bilbao bei 33 %. Die Spezialisten der Klinik empfehlen und praktizieren den Transfer von Embryonen im Blastozystenstadium und transferieren in der Regel nur einen Embryo. Alle Erfolgsraten werden der SEF (Spanische Fruchtbarkeitsgesellschaft) vorgelegt und von dieser überprüft.

Benötigen Sie weitere Informationen über die IVF-Erfolgsraten? Kontakt zum Centro de Fertilidad.

Vom Personal

Wir möchten Ihre Referenzklinik für assistierte Reproduktion sein und dafür sorgen, dass Sie die Erfahrung der Familiengründung in aller Ruhe machen können, indem wir durch eine kohärente und ethische assistierte Reproduktion nach Spitzenleistungen in der Behandlung suchen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Spezialisten zusammen: Psychologen, Ernährungswissenschaftlern, Genetikern und Gynäkologen, um Ihre Behandlung ganzheitlich anzugehen und den besten Weg für das Endziel zu finden: ein Kind zu bekommen.

Wir verfügen über ein Team mit mehr als 30 Jahren Erfahrung, mit Dr. Guillermo Gauthier als medizinischem Leiter. Wir sind ein Familienunternehmen, das die Art und Weise der assistierten Reproduktion verändern möchte, und wir stehen unseren Patienten immer zur Seite.

Wer kommt zu uns?

Die meisten Patienten, die die Klinik aufsuchen, sind Spanier, aber das Centro de Fertilidad ist voll ausgestattet und heißt auch internationale Patienten willkommen. Sie können sicher sein, dass alle Patienten eine hervorragende Betreuung und Unterstützung in englischer Sprache erhalten.

Standort des Centro de Fertilidad

Das Centro de Fertilidad Barcelona befindet sich in der Passeig Bonanova 39, 08022 Barcelona. Vom Flughafen aus dauert eine Taxifahrt zur Klinik in der Regel etwa 30 Minuten. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, nehmen Sie die U-Bahn-Linie L3 und steigen an der Plaza España aus. Steigen Sie dann in einen der Busse – V7, V9, V11 oder V13 – um die Klinik zu erreichen. Wenn Sie mit dem Auto kommen, finden Sie in der Nähe bequeme Straßenparkplätze.

Die Schwesterklinik in Bilbao befindet sich in Colón de Larreátegui Kalea 47, 48011 Bilbao (Vizcaya). Wenn Sie sich für diesen Standort entscheiden, können Sie die Klinik vom Flughafen aus bequem mit der U-Bahn (Endstation: Moyua) oder mit der Buslinie A3274 erreichen. Die Bushaltestellen sind A2322, A2153, A3223, A3411, A2314 und A3414.

Wenn Sie die Klinik in Bilbao mit dem Auto oder einem Mietwagen erreichen möchten, finden Sie in der Nähe der Klinik Parkplätze auf der Straße. Die Klinik bietet standardmäßig keine Abholung vom Flughafen an, kann aber auf Wunsch eine Abholung vom Flughafen organisieren.

Bevor Sie eine Unterkunft in Barcelona oder Bilbao reservieren, sollten Sie sich an das Patientenbetreuungsteam der Klinik wenden. Es kann Ihnen lokale Vorschläge machen, Sie über Hotels informieren, die Sie meiden sollten, und Ihnen vertrauenswürdige Unterkünfte empfehlen.

By Tomasz Zewlakow

Allgemeine Informationen zur IVF-Behandlung in Centro de Fertilidad Barcelona.

Altersgrenze der Frau: 55
Alleinstehende Frau: erlaubt
Lesbische Paare: erlaubt
HIV-positive Patienten: erlaubt
HIV-positive Patienten (männlich): erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten: erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten (männlich): erlaubt

Verwenden Sie das nachstehende Formular, um sich mit dem Centro de Fertilidad in Verbindung zu setzen, wenn Sie weitere Informationen zu den IVF-Kosten, den Erfolgsraten, der Erfahrung der Klinik oder zu anderen Themen benötigen. Sie gehen keine Verpflichtung ein.

Klinik kontaktieren oder eine online Beratung anfragen
Die Klinik wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen

    *Beginnen Sie mit der Eingabe Ihres Landes, um die Liste anzuzeigen

    *Geben Sie die Landesvorwahl ein, z.B. +49

    *Informationen über Ihr Alter können für die Klinik sehr wichtig sein.

    Bitte beschreiben Sie Ihre Situation und Ihre Erwartungen


    100% vertraulich

    Ihre Privatsphäre ist unsere Priorität. Wir sind GDPR-konform. Wir verschlüsseln Ihre Daten mit SSL.

    Clinic logo Trusted clinic