Clinic EGV

Riga

Onlineberatung buchen

Kosten des Pakets

IVF €2200

Eizellenspende €6310

Allgemeine Informationen zur IVF-Behandlung in Clinic EGV.

Altersgrenze der Frau: 50
Alleinstehende Frau: erlaubt
Lesbische Paare: erlaubt
HIV-positive Patienten (weiblich): nicht erlaubt
HIV-positive Patienten (männlich): nicht erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten (weiblich): nicht erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten (männlich): nicht erlaubt

Die Klinik EGV befindet sich im Zentrum der lettischen Hauptstadt Riga, in der Lacplesa-Straße 38. Die EGV Klinik wurde 1998 gegründet. Im Jahr 2021 wurden in der Klinik 868 Behandlungszyklen durchgeführt. 14% der Zyklen waren Eizellspende-Zyklen und 46% mit eigenen Eizellen waren.

Die EGV Klinik befindet sich im 5. Stock eines Gesundheitszentrums. Sie verfügt über ein IVF-Labor und zwei Operationssäle. Es gibt 4 Einzel- oder Doppel-Aufwachräume. Das Innere der Klinik hat ein beruhigendes Design. Alles ist grün und beruhigend. Die Ärzte tragen pastellgrüne Kittel, und die Patienten können sich wohl und willkommen fühlen.

In der EGV Klinik wurde die erste Samenbank eingerichtet, die bisher nie dagewesene Möglichkeiten der medizinischen Befruchtung bot. Die EGV Klinik ist nach wie vor führend in der Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen und medizinischer Fertilität, wobei sie renommierte Geräte und Techniken einsetzt. Die Experten des Zentrums für Andrologie helfen Paaren, die sich in der Klinik EGV einer medizinischen Befruchtung unterziehen, indem sie eine Mikro-TESE-Behandlung anbieten, die mit einem bahnbrechenden neuen Mikroskop durchgeführt wird.

Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit machen, sollten Sie wissen, dass die Klinik eine ISO-Akkreditierung besitzt. Die Klinik EGV qualifiziert sich jährlich für das Qualitätszertifikat ISO 9001, das die strenge Einhaltung der Diagnose- und Behandlungsstandards gewährleistet. Die Klinik verfügt über die ISO:9001:2015 und das Labor LVS EN ISO 15189:2013 M-637 und ist eine lizenzierte Gewebeeinrichtung.

Medizinisches Team der Klinik EGV

Dr. Zane Vitina

Dr. Zane Vitina

Dr. Zane Vitina ist die medizinische Leiterin der Klinik. Sie ist Absolventin der Medizinischen Akademie Lettlands/Rigaer Stradins-Universität, Fakultät für Medizin (2002 und 2007, nach einer postgradualen Weiterbildung, erwarb sie eine Qualifikation in Gynäkologie und Geburtshilfe). Zusätzlich zur primären Qualifikation erwarb sie ein Zertifikat für gynäkologische und fetale Ultraschalluntersuchungen (Rezertifizierung im Jahr 2012).

Dr. Zane Vitina hat ihre Ausbildung und Erfahrung auch an der Universität Uppsala (Uppsala Universitet), Schweden, und am Krankenhaus der Universität Roskilde (Roskilde Universitet), Dänemark, erworben. Am Royal College of Obstetricians and Gynaecologists in London (Vereinigtes Königreich) sammelte Dr. Vitina Erfahrungen in der Behandlung unfruchtbarer Paare und in der extrakorporalen Befruchtung sowie in den Methoden der eingehenden Ultraschalluntersuchung des Fötus. Dr. Zane Vitina ist Mitglied der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) und Mitglied der International Society of Gynecological Endocrinology (ISGE).

In der Klinik arbeiten 26 Ärzte (ohne den ärztlichen Direktor) und 4 Embryologen. Der leitende Embryologe, Daina Majore, verfügt über 26 Jahre Erfahrung. Die Leiterin des Gewebezentrums, die Embryologin Laura Vagule, hat die ESHRE-Zulassung. Die Mitarbeiter der Klinik sprechen Englisch, Russisch, Schwedisch und Dänisch.

Clinic EGV verfügt über die folgenden Zertifizierungen: ISO:9001:2015, Labor LVS EN ISO 15189:2013 M-637 und ist eine lizenzierte Gewebeeinrichtung.

Empfang in der EGV-Klinik

EGV Klinik Behandlungen

Wenn Sie sich für eine Behandlung in der EGV Klinik in Lettland entscheiden, können Sie zwischen den folgenden Verfahren wählen:

  • IUI (intrauterine Insemination) und AID (künstliche Befruchtung durch Spender)
  • IVF/ICSI
  • Eizellen-/Spermienspende
  • Embryonenspende
  • Embryoskop
  • PGT
  • Assistiertes Schlüpfen (Assisted Hatching)
  • Einfrieren von Embryonen/Eizellen/Sperma
  • Embryoglue
  • Mikro-TESA
  • Hysteroskopie
  • Sperma-Tests
  • ERA-Test.

Die Klinik EGV bietet sowohl frische als auch gefrorene Eizellspenden an, mit der Möglichkeit, die verbleibenden Keimzellen oder Embryonen einzufrieren.

Möchten Sie mehr über eine bestimmte Behandlung erfahren? Kontakt zur Klinik EGV

Klinik EGV Preise 2022

  • IUI (intrauterine Insemination) – 400 EUR
  • AID (künstliche Befruchtung durch Spender) – 950 EUR.

IVF mit eigenen Eizellen

Die Kosten für eine IVF-Behandlung mit eigenen Eizellen betragen 2.200 EUR. Was ist im IVF-Programm enthalten?

  • Anästhesie,
  • Entnahme der Eizellen,
  • Befruchtung mit der IVF-Methode,
  • Embryokultur bis zum 3. Tag in einer speziellen Umgebung (Hyaluronat-Nährboden),
  • Embryotransfer mit Unterstützung der Einnistung des Embryos zur Förderung der Umgebung,
  • Komfortables Zimmer in der Tagesklinik für bis zu 2 Stunden.

Programm „Ihre Eizellen + Sperma Ihres Partners oder eines Spenders“
Für Patientinnen unter 39 Jahren. Preis für lettische, litauische und estnische Staatsbürger – 9.950 EUR, für Nicht-Einwohner – 15.950 EUR. Wenn das Ziel des Programms nicht erreicht wird, werden 70-80% des Preises zurückerstattet. Das Garantiepaket muss innerhalb von 2 Jahren in Anspruch genommen werden.

Eizellspende

Die Kosten für eine IVF mit gespendeten Eizellen in der Klinik EGV betragen 6.310 EUR. Das Programm umfasst:

  • Untersuchung der Spenderin und Vorbereitung für eine Eierstockpunktion,
  • Anästhesie,
  • Entnahme der Eizellen,
  • Befruchtung mit der PICSI-Methode,
  • Kultivierung der Embryonen bis zum 3. Tag in einer speziellen Umgebung (Hyaluronat-Kulturmedium),
  • Embryotransfer mit Unterstützung der Einnistung des Embryos zur Förderung der Umgebung,
  • Komfortzimmer in der Tagesklinik für bis zu 2 Stunden.

Die Erstberatung in der Klinik kostet 100 EUR und ist von den Behandlungskosten abzugsfähig. Wenn Sie zusätzliche Verfahren benötigen, sind die Kosten wie folgt: erweiterte Kultur bis zur Blastozyste 300 EUR, Einfrieren von Spermien 310 EUR, Embryoskop 550 EUR. Die Kosten für den gefrorenen Embryotransfer betragen 1.040 EUR. Die Kosten für die Vitrifikation von Embryonen betragen:

  • 520 EUR (1-2 Kryo-Geräte)
  • 620 EUR (3-4 Kryo-Geräte)
  • 720 EUR (5-6 Kryo-Geräte)

Wenn Sie sich für das Eizellspende-Programm Basic, Extra oder Premium entscheiden, ist ICSI inbegriffen.

Programm „Eizellspende + Sperma des Partners“
Für Patientinnen unter 49 Jahren. Preis für lettische, litauische und estnische Staatsangehörige – 13.950 EUR, für Nicht-Einwohner – 17.950 EUR. Wenn das Ziel dieses Programms nicht erreicht wird, werden 70% des Preises zurückerstattet. Das Garantiepaket muss innerhalb von 2 Jahren in Anspruch genommen werden.

Programm „Embryonenspende“
Für Patienten unter 49 Jahren. Preis für Personen mit Wohnsitz in Lettland, Litauen und Estland – 8.490 EUR, für Personen ohne Wohnsitz – 9.550 EUR. Wenn das Ziel dieses Programms nicht erreicht wird, werden 70 % des Preises zurückerstattet. Das Garantiepaket muss innerhalb eines Jahres in Anspruch genommen werden. Das Garantiepaket umfasst 3 Versuche der Fruchtbarkeitsbehandlung: Stimulation der Eierstöcke und Punktion (falls Sie sich für eine Behandlung mit Ihren eigenen Eizellen entscheiden), Befruchtung mit Ihren eigenen Eizellen oder mit Spendereizellen durch IVF oder ICSI, Einsetzen der Embryonen in die Gebärmutter, Einfrieren der Embryonen und – falls erforderlich – Transfer der aufgetauten Embryonen in den folgenden Versuchen. Das Paket umfasst ärztliche Konsultationen, Medikamente und Ultraschallkontrollen.

Wenn Sie an Gentests interessiert sind, kostet die Embryobiopsie PGT 450 EUR und das genetische Präimplantationsscreening PGT-A (PGS) für 1 Embryo 420 EUR.

Rückerstattungspaket (Geld-zurück-Garantie):

Schwangerschafts-Garantie-Programm - 18.990 EUR
Die Rückerstattung ist garantiert, wenn das Programm nicht mit dem gewünschten Ergebnis endet.
Rückerstattungsbetrag: 90% wenn die 6. Woche der Schwangerschaft nicht erreicht wird
Anzahl der enthaltenen IVF-Zyklen: 3 vollständige(r) Zyklus(e)
Eine Programmqualifikation ist erforderlich. Fragen Sie bitte die Klinik nach Einzelheiten..

Haben Sie Fragen zu diesen Paketen? Kontakt zur Klinik EGV

IVF lab at EGV clinic

Klinik EGV-Erfolgsraten 2021

Die Klinik meldet eine klinische Eizellspenderate von 58%, während die klinische IVF-Rate (mit eigenen Eizellen) insgesamt 45% beträgt. Die klinische IVF-Schwangerschaftsrate für verschiedene Altersgruppen der Empfängerinnen sieht wie folgt aus:

  • unter 35 Jahre alt – 54%
  • 35-40 Jahre alt – 47%
  • über 40 Jahre alt – 23%.

Wenn Sie sich für den Transfer von gefrorenen Embryonen interessieren, liegt die Erfolgsquote für eine klinische Schwangerschaft bei 52%.

In der Klinik EGV empfehlen die Ärzte, den Embryo im Blastozystenstadium zu transferieren. Die durchschnittliche Anzahl der übertragenen Embryonen beträgt 1,2, so dass die Mehrlingsgeburtenrate in der Klinik 12% beträgt.

Benötigen Sie weitere Informationen über die IVF-Erfolgsraten in dieser Klinik? Kontakt zur Klinik EGV

Ärzteteam der EGV-Klinik

Vom Personal

Die moderne Lebensweise und die Gewohnheiten haben sich geändert – immer mehr Frauen beginnen mit der Planung ihrer Schwangerschaft um das 35. Lebensjahr herum und später, so dass wir häufig auf schwangere Frauen treffen, die älter als 40 sind. Die Ärzte der Klinik EGV überprüfen sorgfältig den Gesundheitszustand beider Partner und empfehlen die am besten geeigneten Lösungen, damit sich das Paar den Traum vom eigenen Kind erfüllen kann. Falls erforderlich, wird auch ein Genetiker einbezogen. Gründen Sie Ihre Familie mit uns!

Welche Patienten kommen in die Klinik?

Im Jahr 2021 wurde die Klinik EGV von Patienten aus Schweden – 30 %, Litauen – 30 %, Israel – 20 %, Rumänien – 10 % und von Patienten aus anderen Ländern, die 10 % aller Patienten ausmachten, besucht.

Lage der Klinik

Die Klinik EGV befindet sich im Stadtzentrum in der Lacplesa Straße 38 in Riga, Lettland. Die Fahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum dauert je nach Verkehrsaufkommen durchschnittlich 20 Minuten. Die Klinik hat Vereinbarungen mit den örtlichen Hotels getroffen.

By Dorothy Walas

Allgemeine Informationen zur IVF-Behandlung in Clinic EGV.

Altersgrenze der Frau: 50
Alleinstehende Frau: erlaubt
Lesbische Paare: erlaubt
HIV-positive Patienten: nicht erlaubt
HIV-positive Patienten (männlich): nicht erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten: nicht erlaubt
HCV/HBV-positive Patienten (männlich): nicht erlaubt

Falls Sie weitere Informationen über IVF-Kosten, Erfolgsraten, Erfahrungen der Klinik oder andere Fragen haben sollten, können Sie sich mit dem folgenden Formular an Klinik EGV wenden. Es ist unverbindlich.

Loading
Clinic logo Trusted clinic